Home > Uncategorized > Der Mitsubishi Carisma – der Vorgänger des Lancer

Der Mitsubishi Carisma – der Vorgänger des Lancer

1995 brachte der japanische Autobauer Mitsubishi erstmals den Carisma auf den Markt. Es war das erste Auto, das der Hersteller in Europa produzieren ließ. Bis 2004 wurde das Modell unter anderem in Born gefertigt. Erst im Anschluss musste er dem Colt weichen. Schließlich wurde der Carisma durch den Lancer ersetzt, als Gebrauchtwagen findet man ihn aber bis heute. 1999 brachte der Autobauer die zweite Generation des Modells auf den Markt. Bei den Händlern präsentierte er sich sowohl mit optischen als auch mit technischen Neuheiten.

Mit Blick auf die Optik wurde er durch den Hersteller stark überarbeitet. Daneben erlebte der GDI eine grundlegende Modernisierung. So wurde der alte Renault-Diesel, der im Voraus bei dem Carisma eingesetzt wurde, durch neue Common-Rail-Aggregate ersetzt. Mit dem GDI präsentierte Mitsubishi den ersten Großserienmotor seiner Art in Europa. Der Benzindirekteinspritzer-Motor schaffte es Ende 1997 unter die Haube des Carisma. Mitsubishi etablierte das Modell über Jahre hinweg erfolgreich in der Mittelklasse und baute auch optisch weiter die Sportlichkeit auf. So sind heute bei fast allen Modellvarianten die Reifen ab Werk auf Alufelgen montiert.

KategorienUncategorized Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks