Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Hybrid’

Mitsubishi will auf mehr Hybride setzen

3. April 2011 Keine Kommentare

Der Autobauer Mitsubishi m√∂chte k√ľnftig mehr Hybride am Start haben. Daf√ľr soll unter anderem der beliebte Lancer Evo, der eigentlich eingestellt werden sollte, mit einem neuen Konzept an den Start gehen. So denkt der Autobauer √ľber eine Wiedergeburt des Lancer Evo als Hybrid nach. Bislang ist jedoch unklar, ob dieses Konzept auch tats√§chlich umgesetzt wird. Immerhin wollte sich Mitsubishi mit Blick auf einen m√∂glichen Plug-in-Hybrid-Antrieb nicht √§u√üern. Fakt ist jedoch, dass Mitsubishi in den kommenden Jahren seine Palette ma√ügeblich erweitern wird. Dabei sollen vor allem umweltfreundliche Autos an den Start gehen.

Am Donnerstag hat der japanische Autobauer einen Gesch√§ftsplan vorgestellt. Nach diesem m√∂chte Mitsubishi im Gesch√§ftsjahr 2013/2014 Steckdosen-Hybriden einf√ľhren. Insgesamt sollen bis 2015 bei dem Autobauer acht neue Elektroautos an den Start gehen. Dabei sollen diese den Anforderungen der n√§chsten Generation bereits gerecht werden. Auch die Einf√ľhrung neuer Hybrid-Modelle ist bei Mitsubishi geplant. Zugleich m√∂chte der Autobauer seine Palette an treibstoffarmen und ebenso preiswerten Autos weiter ausbauen.

Mitsubishi plant umfangreiche Hybridflotte

30. Januar 2011 Keine Kommentare

Der Autobauer Mitsubishi m√∂chte k√ľnftig noch intensiver auf Strom setzen und plant daf√ľr eine umfangreiche Hybridflotte. Bis 2015 soll die Flotte von Hybridfahrzeugen auf dem Markt eingef√ľhrt werden. Dass eine solche Markteinf√ľhrung erfolgreich sein kann, bewies Mitsubishi bereits mit dem i-MiEV, den der Autobauer sukzessive auf dem Markt etabliert. Die Flotte von Hybridfahrzeugen ist fester Bestandteil der ‚ÄěUmweltinitiative 2015‚Äú, die j√ľngst in Tokio pr√§sentiert wurde. Nach den Pl√§nen des Autobauers sollen in den kommenden drei Jahren insgesamt acht neue Modelle mit Hybridantrieb und Elektromotoren realisiert werden.

Mitsubishi erkl√§rte, dass die Hybridflotte k√ľnftig f√ľnf Prozent des Produktionsvolumens ausmachen soll. Im eigenen Fahrbetrieb sollen auf diesem Weg die CO2-Emmissionen um 25 Prozent gesenkt werden. Zugleich m√∂chte Mitsubishi den CO2-Aussto√ü in der eigenen Produktion um 15 Prozent reduzieren. Bis 2020 soll der Anteil an Elektro- und Plug-in-Hybridmodellen schlie√ülich auf 20 Prozent gesteigert werden. Im Vergleich zum Jahr 2005 soll zudem der CO2-Aussto√ü der Gesamtflotte um insgesamt 50 Prozent reduziert werden.

1