Home > i-MiEV > Mitsubishi entscheidet sich f├╝r Reichweitenunterschiede

Mitsubishi entscheidet sich f├╝r Reichweitenunterschiede

Mitsubishi i-MIEV

Mitsubishi i-MIEV | ┬ę by flickr/ David Villarreal Fern├índez

Der i-MiEV hat Mitsubishi in jedem Fall zu einem frischeren Image verholfen. Nun m├Âchte der Autobauer sein Angebot in dieser Baureihe ausbauen und setzt dabei auf Reichweitenunterschiede. Gemeinsam mit ihnen wird es den beliebten Stromer der Japaner k├╝nftig auch in unterschiedlichen Preisklassen geben. Doch die zwei neuen Varianten des i-MiEV unterscheiden sich nicht nur aufgrund ihrer Reichweite voneinander. Auch in Sachen Ausstattung hat man sich bei dem Hersteller f├╝r so manch einen Unterschied entschieden.

Mit dem eigentlichen i-MiEV werden die Modelle M und G wohl nur wenig gemein haben. Nach den Pl├Ąnen von Mitsubishi soll der M k├╝nftig als Einstiegsmodell an den Start gehen. Entsprechend g├╝nstig wird auch der Preis sein. So kann das Elektroauto ab einem Preis von 22.500 Euro erstanden werden. Gespart hat der Hersteller bei dieser Variante am Akku, denn die Reichweite des neuen M wird nur bei rund 120 km liegen. Im Gegensatz dazu bietet das Standardmodell i-MiEV immerhin eine Reichweite von 150 km.

Kategorieni-MiEV Tags: , , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks