Home > i-MiEV > Mitsubishi präsentiert Umweltinitiative 2015

Mitsubishi präsentiert Umweltinitiative 2015

Der Autobauer Mitsubishi hat in den vergangenen Tagen seine Umweltinitiative 2015 vorgestellt. Bis 2015 soll das Auto-Programm des Herstellers insgesamt acht Elektrofahrzeuge umfassen. Bis 2020 soll der Anteil der Elektro- und Hybridfahrzeuge bei Mitsubishi auf 20 Prozent erhöht werden. Mit Blick auf das Jahr 2015 peilt der Autobauer einen Anteil von fünf Prozent an der Gesamtflotte an. Die acht neuen Modelle sollen nach den Plänen der Umweltinitiative entweder mit Elektromotoren oder mit einem Hybridantrieb ausgestattet sein.

Mitsubishi gibt das Produktionsvolumen derzeit noch mit fünf Prozent an. Durch die acht neuen Modelle möchte der Autobauer den eigenen CO2-Ausstoß im Fahrbetrieb um insgesamt 25 Prozent reduzieren. Zudem soll die CO2-Emission mit Blick auf die Produktion um 15 Prozent nach unten korrigiert werden. Mitsubishi hat bereits in jüngster Vergangenheit mit nachhaltigen Konzepten auf sich aufmerksam gemacht. Allen voran handelt es sich dabei um das Erfolgsmodell i-MiEV, das dem Unternehmen zu einem neuen Image verholfen hat.

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks