Archiv

Artikel Tagged ‘Mietwagenfirmen’

Leihwagen: wer zahlt im Schadensfall?

11. Juli 2012 Keine Kommentare

cc by flickr / AlBargan

Viele entscheiden sich heute ganz gezielt dafür einen Wagen nur für einen bestimmten Zeitraum zu mieten und diesen bei Bedarf zu nutzen. Neben den aktuellen Leasingangeboten, kann ein Wagen auch nur für ein paar Tage bzw. ein Event angemietet werden kann. Die entsprechenden Unternehmen bieten den Kunden unterschiedliche Marken und Modelle an und hierzu gehören unter anderen auch Limousinen. Diese kommen oft sogar besser als ein Kombi an und viele haben den Traum, einmal in einem solchen Wagen zu fahren bzw. sich fahren zu lassen.

Auch Internetseiten wie erento.com bieten erste Informationen und bieten den Kunden nicht nur eine Auswahl an Fahrzeugmodellen an, sondern informieren auch über wichtige Vertragsdetails, die abgeklärt werden müssen, bevor Kunden einen Vertrag eingehen sollten. Hierzu gehört bei einem Fahrzeug immer auch die Versicherung und um diese müssen Kunden sich nicht selbst kümmern, sondern bekommen sie von seriösen Mietwagenfirmen direkt zusammen mit dem Vertrag angeboten. Da auch die Unternehmen sicher gehen wollen, bieten sie den Kunden im Normalfall eine Vollkaskoversicherung an. Bei dieser muss in einem Notfall nicht mit weiteren Unkosten gerechnet werden und so können Kunden die anfallenden Kosten auch leichter überblicken.

In einem Vertrag sollte sich auch finden lassen, welche Kostensummen und mögliche Schäden die entsprechende Versicherung trägt, denn auch hier kann es zu unterschieden bei den Leistungen kommen. Klar ist, dass eine Limousine und auch die anderen Autos sich dann für einen lohnen können, wenn es sich um eine längere Tour handelt und der eigene Wagen sich nicht eignet um die benötigten Dinge transportieren zu können.

1