Archiv

Artikel Tagged ‘Mitsubishi Outlander’

Mitsubishi Outlander begeht Weltpremiere in Genf

9. März 2012 Keine Kommentare
Mitsubishi Outlander

Mitsubishi Outlander | © by flickr/ qJake

In diesen Tagen zeigt sich die Automobilbranche in Genf einmal mehr in Bestform und setzt auf außergewöhnliche Modelle und Studien. Auch Mitsubishi versucht dabei die Blicke der Gäste auf sich zu ziehen. Dabei setzt der Autobauer in diesen Tagen mit dem neuen Outlander auf eine besondere Weltpremiere, die in Genf begangen wird. Bei dem neuen Outlander hat sich Mitsubishi für eine klare, neue Designsprache entschieden. Zu den Highlights der Baureihe gehören zwei sparsame und umweltschonende Motorvarianten, die mit einer Leistung von 150 PS aufwarten können.

Der Mitsubishi Outlander kann sowohl als Allrad- als auch als Frontantrieb in Anspruch genommen werden. Er ist mit neuen Fahrassistenz-Systemen ausgestattet und bietet im Vergleich zu seinem Vorgänger mehr Sicherheitsfeatures. Für noch mehr Komfort steht in dem Outlander eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik zur Verfügung. Ab 2013 wird der Outlander auch als Plug-in-Hybrid Benziner angeboten. Als solcher verfügt er über einen Allradantrieb. In Europa wird der Mitsubishi Outlander ab Herbst lieferbar sein.

Mitsubishi ruft Outlander zur Serviceaktion

4. August 2010 Keine Kommentare

Mitsubishi bittet hunderte Outlander Besitzer in die Werkstätten. Grund dafür ist eine umfangreiche Serviceaktion, die ausschließlich Fahrzeuge des Modelljahres 2008 betrifft. Die Fahrzeuge müssen zur Kontrolle in die Werkstatt, da bei ihnen ein Kabelbruch droht. Die Serviceaktion bezieht sich ausschließlich auf die Outlander mit Dieselmotor. Insgesamt sind 685 Fahrzeuge von der Serviceaktion betroffen. Während des Werkstattbesuchs wird ein Kabelbaum überprüft, der sich in dem Mitsubishi Outlander befindet. Bei diesem kann die Ummantelung, die verwendet wurde, aufscheuern.

Im Extremfall kann es zum Kabelbruch oder zu einem Kurzschluss kommen. Da der Anlasser ständig angesteuert wird, kann aufgrund der Probleme ein Anspringen vom Outlander vermieden werden. Mitsubishi erklärte, dass die Serviceaktion rund 30 Minuten Zeit in Anspruch nehmen wird. In diesem Zeitfenster ist der eventuelle Tausch des Kabels bereits inbegriffen. Bei den betroffenen Modellen wurde ein 2,0-Liter-Diesel aus den VW Regalen verbaut. Alle von der Serviceaktion betroffenen Fahrzeuge wurden in den Monaten von Januar bis März produziert.

Mitsubishi vermarktet Outlander kĂĽnftig als anspruchsvollen Kombi

26. Juli 2010 Keine Kommentare

Bisher präsentierte sich der Outlander als solider Geländewagen, der international auch entsprechende Erfolge einfahren konnte. Nun ändert Mitsubishi die eigene Strategie und vermarktet das Modell künftig als anspruchsvollen Kombi. Die Neuauflage des Outlanders soll den Erfolg steigern und die Marktposition festigen. Im Grunde ist der Mitsubishi ein klassischer Mischmasch-Typ. So bietet er nicht ganz so viel Platz wie ein Van, ist aber auch nicht so klobig wie ein Geländewagen.

Mitsubishi entschied sich bei dem Crossover, der sich vor allem in Sachen Verbrauch immer wieder an den Pranger stellen lassen muss, für eine grundlegende Überarbeitung. Infolge dessen entschied man sich im Hause des Autobauers für eine neue Positionierung, die sich auf die anspruchsvollen Mittelklasse-Kombis konzentrieren soll. In den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres konnte der Outlander 2735 Mal verkauft werden. Demnach kann er sich durchaus mit den Wettbewerbern Honda CR-V und Ford Galaxy messen. Durch die Überarbeitung können sich Interessierte auf einige Neuheiten freuen. So wird das Outlander-Einstiegsmodell mit einem Frontantrieb angeboten. Außerdem ist diese Variante mit dem kleineren Benzinmotor ausgestattet und legt eine Leistung von 147 PS aufs Parkett.